Dermatologische Privatpraxis +49 6131 9727920

Prolidase Mangel- eine sehr seltene Ursache von offenen Beinen

Prolidasemangel
© Dr. Robert Kasten

17.06.2018  |   Dr. Robert Kasten

Vor vielen Jahren berichteten wir in einer Fachzeitschrift über eine besonders seltene Ursache von Beingeschwüren. Der Prolidase- Mangel war das damals die Ursache für die offenen Beine einer Patientin in der Hautklinik Ludwigshafen

Weiterlesen...

Von Kopf bis Fuß: Schön durch den Sommer

09.06.2018  |   Dr.med. Robert Kasten

Der Sommer ist in diesem Jahr früh gekommen und hat uns bereits viel Sonne und warme Tage beschert. Steigende Temperaturen bringen es mit sich, dass wir wieder mehr Haut zeigen. Doch dadurch tritt auch manch kleiner Makel zu Tage.

Weiterlesen...

Was ist eine mukoide Dorsalzyste?

Mukoide Dorsalzyste
© Dr. med. Robert Kasten
Mukoide Dorsalzyste, Schleimzyste behandeln in Mainz

27.05.2018  |   Dr. med. Robert Kasten

In unserer Praxis stellen sich immer mehr Patienten vor, die einen Knoten an den Fingern oder Zehen bemerkt haben und sich fragen, was es damit auf sich hat. Diese Knoten befinden sich an den Rückseiten der Endglieder der Finger oder der Zehen. Sie sind gelegentlich druckempfindlich und können sogar manchmal schmerzen. Wenn man in die Knoten hineinsticht, entleert sich eine gallertartige Masse. Bei einigen hat sich sogar eine Einsenkung in der Nagelplatte entwickelt .

Weiterlesen...

Wie behandelt man heute Besenreiser und Krampfadern?

Laserbehandlung von Venen
© Dr. med. Robert Kasten
Mit dem Laser können Besenreiser behandelt werden

19.05.2018  |   Dr.med. Carolin Morcinietz

In der Ultraschalluntersuchung wurde eine Venenschwäche festgestellt und nun stellt sich die Frage, welche Behandlung für Sie die beste ist. Laser sind inzwischen so gut wie die alte Strippingmethode, mit geringerem Aufwand.

Weiterlesen...

Der Hautmaulwurf direkt vom Sandstrand: Larva migrans

Larva migrans, der Hautmaulwurf
© Dr. med. Robert Kasten
Larva migrans, der Hautmaulwurf

12.05.2018  |   Dr.med. Angelika Jetter

Rote Streifen in der Haut, die stark jucken. Was kann das sein? Der Hautmaulwurf hinterläßt ein typisches Bild auf der Haut mit einer bizarren roten Streifung. Was macht der Maulwurf unter der Haut? Wie stellt der Hautarzt die Diagnose und wie behandelt man?

Weiterlesen...

Nasenkorrektur ohne OP? Ist das möglich?

Nasenkorrektur ohne OP
© Dr. med. Robert Kasten
Hyaluronauffüllung zur Nasenkorrektur

06.05.2018  |   Dr.med. Robert Kasten

Viele Menschen wünschen sich eine Nasenkorrektur. Häufig stört sie an der Nase ein auffälliger Höcker oder eine scharfe Biegung (Adlernase). Auch eine Rille in der Nasenspitze oder ein asymmetrischer Eindruck sind oft der Grund für den Wunsch nach einer Nasenkorrektur.

Weiterlesen...

Lippen aufspritzen - mein Geheimnis

Dr. Julia Kasten
© Dr. med. Robert Kasten
Schöne Lippen - Behandlung in Mainz

28.04.2018  |   Dr. med. Julia Kasten

Für viele Menschen, die sich zu einer Hyaluronbehandlung im Gesicht entschließen, gehört die Lippe immer noch zu den Tabuzonen. Dabei zählt ein natürliches, schön ausgeprägtes Lippenrot zu den wichtigsten Zonen eines harmonischen Gesichtes.

Weiterlesen...

Sind meine Venen ok?

Krampfader Behandeln Mainz
© Dr. med. Robert Kasten
Hautarztpraxis Dr. Kasten Mainz: Laser gegen Krampfadern

20.04.2018  |   Dr. med. Carolin Morcinietz

Mit einer frühzeitigen, gezielten Vorsorge können Sie Folgeschäden vermeiden. Krampfadern sind nicht nur ein Schönheitsfehler, unbehandelt erhöht sich langsam aber sicher das Risiko für Thrombose, Embolie und ein „offenes Bein“. Mit der schmerzlosen Duplex-Ultraschall Untersuchung kann schnell und sicher eine Venenschwäche diagnostiziert werden.

Weiterlesen...

Atherom, Talgzyste entfernen in Mainz

Atherom Bild
© Dr. med. Robert Kasten
Ein Atherom können Sie bei Dr. Kasten Hautarzt in Mainz entfernen lassen

17.04.2018  |   Dr. med. Robert Kasten

Wer ein Atherom in Mainz entfernen lassen möchte, ist in der Hautarztpraxis Dr. Kasten genau richtig. Hier finden Sie Ihren Hautarzt der auch infizierte Atherome kurzfristig behandeln kann.

Weiterlesen...

Leishmaniose - ein Mitbringsel aus Mallorca

Leishmaniose aus Mallorca
© Dr. Robert Kasten

14.04.2018  |   Dr. med. Angelika Jetter

Kaum jemand vermutet, dass es auf Mallorca unfreiwillige Reisemitbringsel gibt, die Tropenerkrankungen sind und sich an der Haut äußern können. Die dort vorkommende Leishmaniose gehört sicherlich zu den Top 3 der Infektionskrankheiten nach Auslandsreisen.

 

Weiterlesen...

Die Frühlingssonne- so stark wie im August

Sonnenschutz
© Dr. med. Robert Kasten

06.04.2018  |   Dr. med. Robert Kasten

Endlich scheint die Sonne wieder. Wenn nach einer gefühlten Ewigkeit im Frühjahr endlich wieder ein blauer Himmel zu sehen ist und die Temperaturen wieder ansteigen, zieht es uns nach draußen.

Sonne, Wärme und gute Laune sind angesagt. Vielleicht ein kühles Getränk im Liegestuhl oder im Café genießen oder wieder sportlich aktiv sein ohne Regenschutz.

Diese Lebensfreude sollte man in vollen Zügen genießen. Gerade jetzt ist es jedoch wichtig, die Haut und die Augen vor den schädlichen Wirkungen der Sonne zu schützen.

Weiterlesen...

Was sind Hornzipfel?

© Dr. med. Robert Kasten
Hornzipfel entfernen mit sanften Radiowellen. Die Hornzipfel werden sorgfältig einzeln abgetragen.

02.04.2018  |   Dr. med. Robert Kasten

Hornzipfel: Fast jeder dritte Mann hat sie, doch wird selten darüber gesprochen, auch wenn die Hornzipfel die Betroffenen in ihrer Sexualität stark beeinträchtigen können. Das Internet und „Dr. Google" werden häufig konsultiert, um Informationen über die störenden Hautveränderungen am Penis zu erhalten. „Hornzipfel“ oder auch „Hornzipfelchen“ sind Bezeichnungen für Hirsuties papillaris penis oder  Hirsuties papillaris coronae glandis.

Umgangsgssprachlich werden Hornzipfelchen oft folgendermassen beschrieben: Viele kleine pickelartige Veränderungen in der kranzfurche am eichelrand, die ein bisschen wie Warzen aussehen. Oder als kleine Punkte an der Eichel, welche Hautfarben oder weiss sind.

Weiterlesen...

Wie schön muss ein Mann sein?

© Dr. med. Robert Kasten

24.03.2018  |   Dr. med. Robert Kasten

Gutes Aussehen ist auch für Männer zunehmend mehr ein Thema. Bei ärztlichen Schönheitsbehandlungen ist bereits jeder sechste Patient ein Mann. Die Tendenz ist weiter steigend. Doch wünschen sich Männer die gleichen Behandlungen wie Frauen? Heißt das Schönheitsideal, möglichst glatt und jung auszusehen und warum lassen Männer sich Falten wegspritzen? Haben sie ähnliche Beweggründe wie Frauen? Wie offen geht das männliche Geschlecht mit dem Thema Schönheitsbehandlungen um? Gilt es als „unmännlich“, sich als Mann mit Botox, Hyaluron & Co behandeln zu lassen?

Weiterlesen...

Ohrlochkorrektur mit der mikrochirurgischen Lappenbildung

Ohrlochkorrektur
© Dr. med. Robert Kasten

10.03.2018  |   Dr. med. Robert Kasten

In unsere Hautarztpraxis in Mainz kommen häufig Patienten, die aufgeweitete oder ausgerissene Ohrläppchen korrigieren lassen möchten. Viele kommen aus weit entfernten Städten aus Deutschland oder sogar aus dem Ausland, weil wir uns große Erfahrung bei der Korrektur von ausgerissenen oder eingerissenen Ohrläppchen erarbeitet haben. Dr. Robert Kasten war während seines deutschen Medizinstudiums und während seiner deutschen Facharztausbildung auch in den USA. In Charlottesville in Virginia und in der bekannten Mayo-Clinic in Rochester, Minnesota hat Dr. Robert Kasten die schonendsten und sichersten Operationstechniken zur Ohrlochkorrektur erlernt. 

Weiterlesen...

Krampfadern: Neue Wege und Methoden der Behandlung

Krampfader Behandeln Mainz
© Dr. med. Robert Kasten
Hautarztpraxis Dr. Kasten Mainz: Laser gegen Krampfadern

24.02.2018  |   Dr. Robert Kasten

Krampfadern: Neue Wege und Methoden der Behandlung

Wer wünscht sich nicht schöne Beine? Viele Menschen jedoch plagen sich mit unschönen wulstigen Adern und blauen Verästelungen an den Beinen herum. Krampfadern, medizinisch als „Varizen“ bezeichnet, sind ein weitverbreitetes Problem. Oft wird die Anlage zur Krampfaderbildung vererbt. Ein schwaches Bindegewebe führt dazu, dass die Venen ausleiern und das Blut nicht mehr richtig abfließt. Mit fortschreitendem Alter machen die Venen dann häufig zunehmend mehr Probleme.
Nicht nur Frauen leiden unter Varikosis. Zeigen zwar ein paar Prozent weniger Männer solche Symptome, sind jedoch weitaus mehr von schweren Folgeschäden betroffen. Männer nehmen Krampfadern häufig nicht ernst und lassen diese viel zu selten behandeln.

Weiterlesen...