Dermatologische Privatpraxis +49 6131 9727920

Gesichtsrötungen - Was kann man dagegen tun?

29.09.2012  |   Dr. med. Robert Kasten

Viele Menschen leiden unter Gesichtsrötungen. Diese können anfallsweise auftreten oder fortwährend bestehen. Manchmal stellen die Gesichtsrötungen ein Symptom einer inneren Erkrankung dar, z. B. wenn ein Leiden der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis) oder der Schilddrüse vorliegt. Weiterlesen...

Sonderformen der Rosazea

18.06.2012  |   Dr. med. Robert Kasten

Die Zeichen einer Rosazea treten auch außerhalb des Gesichts auf. Nicht selten sind das Dekolletee, der Brustbereich, der obere Rücken oder die Kopfhaut betroffen. Selbst Kinder können eine Rosazea entwickeln. Weiterlesen...

Rosazea – Neue Behandlung mit IPL (Intense pulsed light)

12.11.2011  |   Dr. med. Robert Kasten

Bei der Rosazea handelt sich um eine Hauterkrankung, die die betroffenen Menschen stark belasten kann. Zunächst besteht nur eine Rötungsneigung der Haut, zum Beispiel beim Sport. Später treten erweiterte Äderchen und Eiterpusteln vor allem an den Wangen und an der Nase auf. Nicht selten zeigen sich auch Schwellungen im Bereich der Lider, so dass Schlupflider verstärkt werden können Weiterlesen...