Corona Info - ACHTUNG: UNSERE ZUGANGSREGELN 

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind wie gewohnt für Sie da und untersuchen und behandeln Sie in unserem gesamten Leistungsspektrum.

Sie können sich wie gewohnt sicher fühlen.

Wir bitten Sie als PatientIn kurz vor Ihrem Besuch einen Schnelltest auf CoV-SARS-2 zu absolvieren. So schützen Sie sich selbst und andere. Ein Vorzeigen Ihres (Selbst-)Testergebnisses am Empfang ist nicht nötig. Wir appellieren an Ihr freiwilliges Mitwirken und Ihr Verantwortungsbewusstsein. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Begleitpersonen und Besuchern können wir den Zutritt zur Praxis nur gewähren, wenn ein tagesaktueller Antigentest vorgelegt werden kann. Bitte halten Sie diesen bereit und zeigen ihn unaufgefordert am Empfang vor.

Diese Regelung gilt nicht für Begleitpersonen Minderjähriger. Die Regelung gilt auch nicht für Begleitpersonen von z.B. Demenzkranken und älteren, gebrechlichen Menschen.

Wir nutzen unsere großzügigen Räume optimal und achten wie immer sorgfältig auf alle Hygienemaßnahmen. Es stehen Ihnen nun drei große Aufenthaltsbereiche zur Verfügung. Im Obergeschoss haben wir einen ganz neuen Aufenthaltsbereich entstehen lassen.

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz schreibt vor, dass Sie in den Aufenthaltsbereichen einen Mundschutz tragen und sich beim Betreten der Praxis die Hände desinfizieren. Wir haben Desinfektionsmittelspender für Sie bereitgestellt.

Wir bitten Sie, Ihren Termin zu verschieben, wenn Sie Fieber und/oder Husten haben oder sich krank fühlen.

Um die Wartezeiten in der Praxis zu verkürzen, muss Ihr Termin vorher vereinbart werden. Sie können Ihren Termin einfach online buchen oder auch stornieren.

Corona-Infos
Suche
Montag:
08:00 - 17:00
Dienstag:
08:00 - 18:00
Mittwoch:
08:00 - 18:00
Donnerstag:
08:00 - 17:00
Freitag:
08:00 - 16:30
Samstag:
Geschlossen
Sonntag:
Geschlossen
Öffnungszeiten
Anfahrt Dermatologische Privatpraxis

Tattoo stechen lassen: Risiken und Gefahren

Von Dr. med. Robert Kasten
Tattoo Risiken

Das sollten Sie unbedingt wissen, bevor Sie sich ein Tattoo stechen lassen

Die Nebenwirkungen von Tätowierungen werden nicht systematisch erfasst. Es liegen jedoch Studien vor, die Risiken und Nebenwirkungen von Tätowierungen aufgezeigt haben.

Nicht wenige Patienten berichten, über ein unangenehmes Gefühl, wenn die Sonne auf die tätowierte Haut scheint. Hiervon sind vor allem dunklere Tätowierungen betroffen. Dies kann dadurch erklärt werden, dass die dunklen Pigmente mehr Sonnenenergie aufnehmen und sich stärker erwärmen.

Am häufigsten treten allergische Reaktionen auf. Hierbei kann es sich um eine Reaktivierung einer bereits bekannten Allergie handeln, wie zum Beispiel eine Nickel oder Kobalt Sensibilisierung. Aber es ist auch möglich, dass durch die Tätowierung selbst eine Allergie ausgelöst wird und der Körper dann mit Schwellungen Krusten und Entzündungen reagiert. Am häufigsten treten allergische Reaktionen auf rote Farbstoffe, aber auch auf Blau und Grün auf.


Durch das Tätowieren können Infektionen verbreitet werden, wenn Hygienemaßnahmen nicht eingehalten werden. Manchmal können allerdings auch die Farbstoffe selbst verunreinigt sein.
Dies können Infektionen mit eitererregenden Bakterien sein, beispielsweise Staphylokokken aber es sind auch Infektionen mit anderen Keimen beschrieben. Prinzipiell besteht auch die Gefahr, dass eine Ansteckung mit zum Beispiel Hepatitis-Viren der HIV erfolgt, wenn die Tätowierinstrumente und Nadeln nicht korrekt sterilisiert sind.


Farbstoffe enthalten oft Eisen, Aluminium, Kupfer, Chrom, aber auch Titan, Blei, Arsen, Thallium, Cadmium, Barium, Strontium und Quecksilber wurden gefunden.
Auch wenn Schwermetalle in manchen Farben enthalten waren, ist jedoch kein erhöhtes Krebsrisiko in Tattoos oder in den ableitenden Lymphknoten festgestellt worden. 
Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, daß es sich bei einer Tätowierung um eine einmalige Exposition mit den ansonsten potentiell krebserregenden Stoffen handelt.

Wenn man sich tätowieren lassen will, sollte man sich zunächst überlegen, ob man dieses Merkmal sein ganzes Leben mit sich tragen möchte. Denn auch mit modernen Lasern können Tätowierungen oft nicht komplett entfernt werden.
Am leichtesten lassen sich schwarze, dunkelblaue, braune und grüne Pigmente mit dem Laser entfernen. Rote, orange, gelbe oder hellblaue Farben sprechen oft nur schlecht auf die Therapie an.

Wenn man sich für eine Tätowierung entschieden hat, sollte man ein Studio aufsuchen, das die Hygieneanforderungen erfüllt und nur hochwertige, offizielle Farben verwendet. Tätowierstudios, die offiziell als Gewerbe angemeldet sind, unterliegen der Überwachung durch das Gesundheitsamt und müssen einen Hygieneplan vorlegen. Es gibt inzwischen sogar eine Deutsche Industrienorm, (DIN) zum Thema Tätowierung.


Literatur

Serup J, Carlsen KH, Sepehri M. Tattoo complaints and complications: diagnosis and clinical spectrum. Curr Probl Dermatol. 2015;48:48-60. doi: 10.1159/000369645. Epub 2015 Mar 26. PMID: 25833625.

Wang X, Josefsson L, Meschnark S, Lind ML, Emmer Å, Goessler W, Hedberg YS. Analytical survey of tattoo inks-A chemical and legal perspective with focus on sensitizing substances. Contact Dermatitis. 2021 Sep;85(3):340-353. doi: 10.1111/cod.13913. Epub 2021 Jun 22. PMID: 34089526.

Karbowska B, Rębiś T, Zembrzuska J, Nadolska K. Thallium in color tattoo inks: risk associated with tattooing. Med Pr. 2020 Jul 24;71(4):405-411. doi: 10.13075/mp.5893.00934. Epub 2020 May 29. PMID: 32644053.

Bonadonna L. Survey of studies on microbial contamination of marketed tattoo inks. Curr Probl Dermatol. 2015;48:190-5. doi: 10.1159/000369226. Epub 2015 Mar 26. PMID: 25833643.

Forte G, Petrucci F, Cristaudo A, Bocca B. Market survey on toxic metals contained in tattoo inks. Sci Total Environ. 2009 Nov 15;407(23):5997-6002. doi: 10.1016/j.scitotenv.2009.08.034. Epub 2009 Sep 19. PMID: 19766292.

Henley JK, Zurfley F, Ramsey ML. Laser Tattoo Removal. 2022 Jul 19. In: StatPearls [Internet]. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing; 2022 Jan–. PMID: 28723036.

Das könnte Sie auch interessieren: