Hautarzt Mainz Termin online »
Dermatologische Privatpraxis +49 6131 9727920

Botox und Hyaluron für den Mann

Botox Hyaluron Mainz

20.10.2017| Dr. med. Robert Kasten, Hautarzt in Mainz

Immer mehr Männer entdecken die positiven Effekte von Botox und Hyaluron. Mit diesen sicheren Wirkstoffen können nicht nur Falten als Zeichen der Zeit behandelt werden. Auch männliche Attribute, wie ein markantes Kinn oder kräftige Wangenknochen können mit dem sicheren Füllstoff Hyaluron betont werden.

Botox & Hyaluron: Besonders gut für Männer

Kosmetische Maßnahmen und Eingriffe für Männer? Welche Möglichkeiten haben Männer ihr Aussehen mittels Unterspritzungen wie durch Botox und Hyaluron zu optimieren? Gibt es hier einen Trend? Lassen sich Männer bereits in relevanter Zahl wirklich behandeln? Welche Möglichkeiten und Maßnahmen existieren und was ist sinnvoll? Gerade für Männer tun sich hier ungeahnte Möglichkeiten auf, das eigene Aussehen zu optimieren, ohne es zu verfremden oder „gemacht“ auszusehen.

Der Mann: natürlich stark & schön?

Noch immer sind Maßnahmen zur Optimierung der Schönheit in Bezug auf das männliche Geschlecht gesellschaftlich eher ein Tabuthema. Bei aller Emanzipation der Frau hat sich am Männerbild gar nicht so viel geändert. Männlichkeit definiert sich noch immer mehr über Stärke und Erfolg. Doch einen Trend und auch Druck können Männer heutzutage durchaus wahrnehmen: Natürlich sollen sie souverän und erfolgreich sein − und dabei bitte attraktiv, frisch und positiv aussehen.

Das Erscheinungsbild ist für den Mann wichtiger geworden und weitaus mehr zu einem Kriterium für Erfolg als früher. Nicht mehr nur Frauen spüren den Druck , bei aller Kompetenz attraktiv und jugendlich wirken zu müssen. Bei Männern geht es hierbei nicht so sehr um ein bestimmtes Ideal, eher um eine Optimierung des eigenen Typs.

Der Mann von heute: Positiv, dynamisch, jugendlich?

Der Mann will als die Person, die er ist, positiv, kraftvoll und dynamisch wahrgenommen werden. Frauen hadern eher mit Details oder versuchen gar ihren ganzen Typ zu ändern. Männer möchten in der Regel ganz sie selbst sein und bleiben − nur in ihrer besten Form.

Reife Stärke oder müdes Alter?

Ein Mann muss gar nicht so jung wie irgend möglich aussehen. Gewisse Zeichen der Zeit sind bei Männern sogar eher positiv besetzt. Graue Schläfen und Lachfältchen stehen beim männlichen Geschlecht für Reife und Souveränität. Einen 50jährigen Mann stört es meist wenig, altersgemäß aussehen. Hierbei möchte er jedoch nicht angestrengt, müde oder gar überlaunig wirken.

Ziel von kosmetischen Behandlungen bei Männern

In der Regel geht es bei einem Mann, der sich eine kosmetisch-medizinische Behandlung wünscht, nicht um ein perfektes Äußeres. Wichtig ist es, ihm zu einer positiven und dynamischen Ausstrahlung zu verhelfen. Diese geht durch das unaufhörliche Altern leider zunehmend verloren.

Frische statt Müdigkeit

Gerade die Augenpartie ist ein echter Indikator für Müdigkeit und Erschöpfung. Mit 20 oder 30 Jahren sind Tränensäcke und kleine Augen ein Zeichen einer gut durchfeierten Nacht und nach ein paar Stunden verschwunden. Wenn wir älter werden, verändert sich die Augenpartie. Die Augenbrauen sinken ab, das Lid drückt mehr auf das Auge, es bilden sich „Lachfalten“ und Tränensäcke. Eine ausgelassene Partynacht rächt sich besonders langanhaltend.

Eines Morgens steht man als Mann nach einer gut durchschlafenen und eigentlich erholsamen Nacht vorm Spiegel und blickt in das Gesicht seines durchfeierten Ichs. Im Job rücken jüngere Kollegen nach. Der Mann möchte einfach als das angesehen werden, was er ist: Reif, erfahren und entschieden. Als müde, ausgebrannt und durchfeiert möchte man in der anstehenden wichtigen Konferenz nicht wahrgenommen werden.

Botox gegen müde Männeraugen

Gegen eine negative und müde Ausstrahlung bewirkt Botox gerade bei Männern in der Augenregion einen wahren Frischekick. Durch gezielte Platzierung des Botulinumtoxins werden die Augenbrauen angehoben und der Blick so geöffnet. Je nach Ausprägungsbild ist auch eine Kombination mit Hyaluron angezeigt.

Die Zornesfalte wird am starken Zusammenziehen gehindert, was den negativen Ausdruck nimmt. Ein guter Facharzt wie Dr. Kasten dosiert die Botoxinjektion so, dass eine abgeschwächte Mimik immer noch möglich ist. Dies ergibt ein ganz natürliches, unauffälliges, aber wirksames Ergebnis.

Auch starke Stirnrunzeln, also „Sorgenfalten“ werden durch eine Botox-Injektion beruhigt und so abgemildert. Hier beraten Frau Dr. und Herr Dr. Kasten gerne und entwickeln eine für Sie angepasste Anwendung. Unter Umständen erweist sich hier eine Hyaluronunterspritzung − oder eine Kombination aus beidem − als besonders effektiv.

Lachfältchen lassen sich durch Botulinumtoxin beruhigen. Je nach Bedarf ist es angezeigt, die Haut zusätzlich durch Hyaluron aufpolstern. So entsteht ein ganz natürlicher Liftingeffekt ohne jede OP.

Erfahrene Mediziner wie das Ehepaar Dr. Kasten können in kurzer Zeit eine wirkungsvolle Behandlung anbieten. Dies ist so unkompliziert, dass sie tatsächlich in der Mittagspause durchführbar ist.

Harmonische Gesichtszüge

Unregelmäßige Gesichtszüge und eine grobe, möglicherweise vernarbte Haut beinträchtigen den Gesamteindruck des Aussehen. Bei diesem Problem bewirkt Hyaluron eine Menge.

Hyaluron zur Unterspritzung wird in diversen Graden für unterschiedliche Bedürfnisse und Regionen angeboten. Sogenannte Skinbooster dienen dazu, flächig das Hautbild zu ebnen, während andere Präparate gezielt Volumen aufbauen. Nur ein bestens geschulter Mediziner schlägt Ihnen genau die richtige Behandlungsmethode vor. So erreicht man ein gelungenes und langanhaltendes Ergebnis.

Die erwähnten Skinbooster lindern Aknenarben erfolgreich. Die Haut erscheint feiner und es wird ein jugendliches und frisches Aussehen erreicht.

Trauriges Aussehen durch die Mundregion?

Ausgeprägte Nasolabialfalten, hängende Mundwinkel, sogenannte „Raucherfältchen“ an der Oberlippe und zurückgehendes Lippenvolumen sind typische Zeichen des Älterwerdens. Die deutliche Furche zwischen Nase und Mund ist vor allem auf den Volumenverlust im Gesicht zurückzuführen. Männer bleiben hiervon nicht verschont. Die Nasolabialfalte behandelt man also in erster Linie, indem man den oberen Partien wieder Volumen mittels Hyalronunterspritzung zurückgibt.

Direkt man Mund ist es möglich, ganz natürlich das Lippenvolumen zu verstärken. Fältchen werden geglättet und die Mundwinkel angehoben. Durch allzu schmale Lippen wirkt der Mensch eher negativ und verbissen. Der gezielte Einsatz von Hyaluron ergibt einen viel positiveren Gesichtsausdruck. Kaum ein Mann wünscht sich sichtbar aufgefüllte Lippen. Ziel ist die (Wieder)Herstellung eines harmonischen Gesamteindrucks.

Volumenverlust am Kinn

Gerade bei Männern spielt das Kinn für den Gesamteindruck des Gesichts eine große Rolle. Im Alter verliert man auch hier an Volumen. Die Konturen lösen sich auf, der typisch „männliche“ Eindruck lässt nach. Ein Wiederaufbau des Volumens am Kinn sorgt für eine frische, dynamische und entschiedene Ausstrahlung.

Nasenhöcker und schiefe Nase begradigen

Nicht selten haben Männer eine schiefe Nase und/oder einen ausgeprägten Nasenhöcker. Dies verändert den Gesamteindruck des Gesichts negativ. Vor einer Nasen-OP schrecken viele zurück − und dies nicht ohne Grund. Eine solche Operation ist eine sehr schmerzhafte, komplizierte und langwierige Angelegenheit.

Eine neue Nase in 10 Minuten? Mit gezieltem Volumenaufbau durch Hyaluron wird eine Nase tatsächlich in wenigen Minuten gerichtet. In der Praxis von Dr. Kasten wird man Ihnen gerne gelungene Beispiele zeigen. Nasenhöcker verschwinden und der Nasebrücken wird optisch begradigt.

Kosmetisch-medizinische Maßnahmen für Männer

Zusammengefasst ist zu sagen: Gerade die innovativen, nicht operativen „soften“ Maßnahmen für eine jugendlichere Ausstrahlung sind für Männer besonders geeignet. Ein Facelift bringt hier einfach oft gar nicht den wünschenswerten Effekt, aber viele Umständen und Nebenwirkungen.

Den meisten Männern geht es einfach um eine positivere Ausstrahlung. Sie wünschen sich ein Gesicht, das zeigt wie sie sich fühlen: Dynamisch, einsatzbereit, entschieden. Nicht komplett faltenfrei oder wie ein junger Bubi möchten erwachsene Männer wirken. Nur wollen sie eben nicht dauermüde, angestrengt und negativ aussehen.

Einige der Maßnahmen sind durchaus schon für jüngere Männer in Betracht zu ziehen. Starke Schlupflider und damit verbundene „müde Augen“ sind oft nicht alters- sonders erblich bedingt. Einer schiefen Nase ist mittels Hyaluron in jedem Alter Abhilfe schaffen. Ebenso sind erblich bedingte starke Nasolabialfalten oder eine zu frühe starke Zornesfalte mit einer Unterspritzung zu korrigieren. Die Furche zwischen den Augenbrauen tritt durch die angestrengte Bildschirmarbeit bei vielen sehr früh zu Tage.

Geübte und spezialisierte Fachmediziner wie in der Praxis von Dr. Kasten werden für ein Ergebnis sorgen, dass in keiner Weise unangenehm auffällig ist. Sie bleiben stets sie selbst, nur in ihrer optimierten Form.

Gut 10% der kosmetisch-medizinischen Maßnahmen in der Praxis Dr. Kasten werden bereits an Männern durchgeführt, mit steigender Tendenz. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und wir können Sie beraten, mit welchen Maßnahmen wir Ihnen mehr Frische und Jugendlichkeit zurückgeben können.