Corona Info - ACHTUNG: NEUE ZUGANGSREGELN FÜR BEGLEITPERSONEN UND BESUCHER AB 24.11.2021 

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind wie gewohnt für Sie da und untersuchen und behandeln Sie in unserem gesamten Leistungsspektrum.

Sie können sich wie gewohnt sicher fühlen.

Begleitpersonen und Besuchern können wir den Zutritt zur Praxis nur gewähren, wenn ein tagesaktueller Antigentest vorgelegt werden kann. Bitte halten Sie diesen bereit und zeigen ihn unaufgefordert am Empfang vor.

Diese Regelung gilt nicht für Patienten und Begleitpersonen Minderjähriger. Die Regelung gilt auch nicht für Begleitpersonen von z.B. Demenzkranken und älteren, gebrechlichen Menschen.

Wir nutzen unsere großzügigen Räume optimal und achten wie immer sorgfältig auf alle Hygienemaßnahmen. Es stehen Ihnen nun drei große Aufenthaltsbereiche zur Verfügung. Im Obergeschoss haben wir einen ganz neuen Aufenthaltsbereich entstehen lassen.

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz schreibt vor, dass Sie in den Aufenthaltsbereichen einen Mundschutz tragen und sich beim Betreten der Praxis die Hände desinfizieren. Wir haben Desinfektionsmittelspender für Sie bereitgestellt.

Wir bitten Sie, Ihren Termin zu verschieben, wenn Sie Fieber und/oder Husten haben oder sich krank fühlen.

Um die Wartezeiten in der Praxis zu verkürzen, muss Ihr Termin vorher vereinbart werden. Sie können Ihren Termin einfach online buchen oder auch stornieren.

Corona-Infos
Suche
Montag:
08:00 - 17:00
Dienstag:
08:00 - 18:00
Mittwoch:
08:00 - 18:00
Donnerstag:
08:00 - 17:00
Freitag:
08:00 - 16:30
Samstag:
Geschlossen
Sonntag:
Geschlossen
Öffnungszeiten
Anfahrt Dermatologische Privatpraxis

Schlupflid-OP

Das Wichtigste für Sie im Überblick

Schlupflider
Schlupflid-OP
Behandlungsdauer 60- 90 Minuten
Betäubung örtliche Betäubung, auf Wunsch Entspannungstablette
Sichtbare Effekte nach Abklingen der Schwellung, Verbesserung innerhalb von 4-6 Monaten
Gesellschaftsfähigkeit meist nach 7-14 Tagen
Nachsorge Kühlung, Hochlagern,
14 Tage Verzicht auf Sauna, Sport und Schwimmen, 6 Wochen keine Kontaktlinsen
Kosten ab 2400 Euro

Kennen Sie das?

  • Sie spüren einen Druck auf ihren Wimpern
  • Ihre Augen fühlen sich schwer an
  • Gegen Abend fällt es Ihnen immer schwerer die Augen offen zu halten
  • Ihre Freunde und Familie, sagen, daß Sie müde aussehen
  • Sie möchten frischer und vitaler wirken

Schlupflider zählen zu den Veränderungen, unter denen ganz viele Menschen leiden und die den Alltag deutlich einschränken können.
Hängende Lider lassen einen müder, älter und oft auch deprimiert wirken. Ein offener Blick mit schönen Lidern hingegen sorgt für ein freundliches, frisches und munteres Aussehen.

Ablauf Ihrer Schlupflid-OP

2

OP-Termin

3

Kontrolle am Folgetag

4

Fadenentfernung meist nach 5-7 Tagen

5

Kontrolle nach 4-6 Wochen

Wie entstehen meine Schlupflider?

Schlupflider entstehen durch ein Ausleiern der dünnen Oberlidhaut. Risikofaktoren hierfür sind eine genetische Veranlagung und das Tragen von Kontaktlinsen, weil beim Einsetzen und Herausnehmen der Kontaktlinsen die Lidhaut gedehnt wird.

Schlupflider werden verstärkt durch eine Vorwölbung von Fett neben der Nase und manchmal auch durch ein Absinken der Augenbrauen.

Wie können meine Schlupflider behandelt werden?

Der Hautüberschuss und die Fettvorwölbungen werden in örtlicher Betäubung entfernt. In Ihrer Dr. Kasten Hautmedizin erhalten Sie erfolgt das mit der modernen Radiowellenbehandlung.

Dabei wird das Unterhautgewebe gestrafft und die Fettvorwölbungen werden sanft abgetragen.

Was ist eine Lidstraffung?

Bei einer Lidstraffung, die auch Blepharoplastik genannt wird, werden die überschüssige Haut und Fettorwölbungen von den Augenlidern entfernt.

Lidstraffungen führen oft zur starken Effekten, weil die Augen den Mittelpunkt unseres Gesicht bilden.

Was passiert bei einer Lidstraffung?

Eine Lidstraffung erfolgt in örtlicher Betäubung. Wir können Ihnen zuätzlich Medikamente zur Entspannung geben, wenn Sie das wünschen. Am Oberlid wird bei einer Lidstraffung Gewebe entfernt, das Haut, Muskeln und Fett beinhalten kann.

Eine Lidstraffung kann hängende Augenbrauen nicht korrigieren. Hierfür ist ein Augenbrauen-Lifting oder die Behandlung mit Hyaluron-Fillern erforderlich.

Nach einer Lidstraffung treten nicht selten Blutergüsse und eine Schwellung auf. Im allgemeinen bilden sich diese Veränderungen innerhalb einer Woche zurück

Wie lange dauert die Lidstraffung?

Die Behandlung dauert meist 90 Minuten für beide Augen. Bitte planen Sie zur Sicherheit einen Aufenthalt von 2-3 Stunden in Ihrer Dr. Kasten Hautmedizin ein.

Was muss ich vor meiner Schlupflid-OP beachten?

Bitte nehmen Sie kein Aspirin oder Aspirin (ASS)-enthaltende Medikamente ab zwei Wochen vor dem Eingriff ein.

Bitte verwenden Sie keine antientzündlichen Medikamente wie Diclofenac oder andere ab 10 Tagen vor dem Eingriff.

Ginkgo Biloba, Vitamin E oder Vitamin C (als Nahrungsergänzung) können das Blutungsrisiko erhöhen und sollten ab 10 Tagen vor dem Eingriff gemieden werden.

Bitte sorgen Sie dafür, dass sie nach dem Eingriff abgeholt werden, da Sie nicht selbst fahren können und sorgen Sie dafür, dass jemand in den ersten 24 Stunden nach dem Eingriff bei Ihnen bleibt.

Was muss ich nach meiner Schlupflid OP beachten?

Nach dem Eingriff müssen Sie von einer Begleitung nach Hause gefahren werden, außerdem sollte jemand während der ersten 24 Stunden nach dem Eingriff bei Ihnen bleiben.

Die Medikamente, die Ihnen vor oder während des Eingriffs verabreicht werden, können Ihr Urteilsvermögen beeinflussen und zu Schwindel und Müdigkeit führen.

Ein Überstrecken oder Beugen in der Hüfte sollte unterbleiben, da diese Aktivitäten eine Blutung oder stärkere blaue Flecken im Augenbereich hervorrufen können. Normalerweise treten nach dem Eingriff keine Schmerzen auf.

Es ist besonders wichtig, dass Sie sich während der ersten 48 bis 72 Stunden ausruhen und Ihre Aktivitäten beschränken. So wird das Entstehen von blauen Flecken und Schmerzen verringert.

An den ersten Tagen nach dem Eingriff kann ein leichtes Wundgefühl an den Augenseiten auftreten. Eine oder zwei Tabletten Ibuprofen 400 helfen Ihnen, diese leichten Schmerzen zu verringern.

Halten Sie Ihren Kopf über die Herzebene, so dass Schwellungen reduziert werden. In den ersten sieben Tagen sollten Sie Ihre Oberlider trocken halten, damit sich die Klammerpflaster, die sich auf den Wunden befinden, nicht lösen.

Sie sollten vermeiden, Ihre Augenlider in der ersten Woche zu berühren.

Sie dürfen in den ersten zwei Wochen nicht schwer heben oder anstrengende Aktivitäten ausführen. Nach zwei Wochen können Sie Tätigkeiten oder Sportarten ohne Körperkontakt wieder aufnehmen.

Anstrengendere Aktivitäten können Sie etwa vier Wochen nach dem Eingriff wieder aufnehmen.

Wenn Sie eine stetige Zunahme von Schmerz, Schwellung oder Fieber oder eine Abnahme ihrer Sehfähigkeit bemerken sollten, müssen sie sofort Dr. Kasten anrufen. Eine Woche nach dem Eingriff müssen sie sich zu einer Kontrolluntersuchung vorstellen.

Wie lange dauert die Abheilungsphase nach meiner Schlupflid-OP?

Im allgemeinen können Sie etwa zwei Wochen nach Ihrer Schlupflid-OP wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Typischerweise kann man dann noch leicht  gerötete Narben, Schwellungen und eventuell leichte Blutergüsse sehen. Oft sind diese Zeichen jedoch zu gering, um anderen aufzufallen. Die Abheilungsdauer hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen gibt es individuelle Eigenschaften, die bestimmen wie schnell eine Wunde abheilt und wie schnell sich eine Schwellung zurückbilden kann. Rauchen oder ein Diabetes mellitus können die Wundheilung  zum Beispiel beeinträchtigen. Andere Faktoren sind die Blutungsneigung und die Schonung nach der Operation. Gerade in den ersten drei Wochen ist es wichtig, mit erhöhtem Oberkörper zu schlafen und sich ausreichend Ruhe zu gönnen.

Insgesamt verbessert sich das Ergebnis der Schlupflid-Operation während eines halben Jahres. In dieser Zeit finden Heilungsvorgänge statt, die das Oberlid konturieren und straffen.

Wieviel kostet eine Schlupflid-OP?

Meist haben die Schlupflid-Operationen einen Wert von ab 2400 € für beide Oberlider. In diesem Preis sind die Materialkosten und die Kontrollen inbegriffen.

Übernimmt die Krankenversicherung die Kosten meiner Schlupflid-Operation

Wir führen Schlupflidoperationen nur aus kosmetischen Gründen durch, insofern übernehmen Krankenkassen oder Krankenversicherungen keine Kosten.

Ab wann kann ich nach einer Schlupflid-OP wieder Make-up auflegen?

Sie sollten mindestens zwei Wochen warten, bis sie sich nach einer Schlupflid-Operation wieder an den Lidern schminken. Ihre Wunden sind noch dabei zu heilen und Sie sollten nicht  riskieren, dass die Wunden sich infizieren oder gar aufplatzen. Gerade beim Abschminken ist äußerste Vorsicht geboten, Alkohl-haltige Lösungen sollten Sie meiden.

So können Sie Hilfe bei uns finden für Schlupflider

Vereinbaren Sie einfach hier bei Ihrem Hautarzt in Mainz einen Beratungs- und Untersuchungstermin. Ganz viele Menschen haben bei uns bereits Hilfe für ihre Schlupflider gefunden.