Corona Info - ACHTUNG: UNSERE ZUGANGSREGELN 

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind wie gewohnt für Sie da und untersuchen und behandeln Sie in unserem gesamten Leistungsspektrum.

Sie können sich wie gewohnt sicher fühlen.

Wir bitten Sie als PatientIn kurz vor Ihrem Besuch einen Schnelltest auf CoV-SARS-2 zu absolvieren. So schützen Sie sich selbst und andere. Ein Vorzeigen Ihres (Selbst-)Testergebnisses am Empfang ist nicht nötig. Wir appellieren an Ihr freiwilliges Mitwirken und Ihr Verantwortungsbewusstsein. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Begleitpersonen und Besuchern können wir den Zutritt zur Praxis nur gewähren, wenn ein tagesaktueller Antigentest vorgelegt werden kann. Bitte halten Sie diesen bereit und zeigen ihn unaufgefordert am Empfang vor.

Diese Regelung gilt nicht für Begleitpersonen Minderjähriger. Die Regelung gilt auch nicht für Begleitpersonen von z.B. Demenzkranken und älteren, gebrechlichen Menschen.

Wir nutzen unsere großzügigen Räume optimal und achten wie immer sorgfältig auf alle Hygienemaßnahmen. Es stehen Ihnen nun drei große Aufenthaltsbereiche zur Verfügung. Im Obergeschoss haben wir einen ganz neuen Aufenthaltsbereich entstehen lassen.

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz schreibt vor, dass Sie in den Aufenthaltsbereichen einen Mundschutz tragen und sich beim Betreten der Praxis die Hände desinfizieren. Wir haben Desinfektionsmittelspender für Sie bereitgestellt.

Wir bitten Sie, Ihren Termin zu verschieben, wenn Sie Fieber und/oder Husten haben oder sich krank fühlen.

Um die Wartezeiten in der Praxis zu verkürzen, muss Ihr Termin vorher vereinbart werden. Sie können Ihren Termin einfach online buchen oder auch stornieren.

Corona-Infos
Suche
Montag:
08:00 - 17:00
Dienstag:
08:00 - 18:00
Mittwoch:
08:00 - 18:00
Donnerstag:
08:00 - 17:00
Freitag:
08:00 - 16:30
Samstag:
Geschlossen
Sonntag:
Geschlossen
Öffnungszeiten
Anfahrt Dermatologische Privatpraxis

Was verbirgt sich hinter der Vycross Technologie bei Juvederm Volift, Volbella und Voluma

Von Dr. med. Robert Kasten
Hyalurongel wird seit vielen Jahren erfolgreich zur sicheren Behandlung von Falten oder eingesunkenen Zonen im Gesicht eingesetzt. Das hierfür verwendete Juvederm Hyalurongel ähnelt dem natürlicherweise in der Haut vorkommenden Hyalurongel. Damit es länger hält und seine Wirkung in der Haut entfalten kann, werden die einzelnen Hyalurongel- Moleküle miteinander vernetzt. So kann es von den körpereigenen Eiweißen nicht so schnell abgebaut werden.

Bei der Vycross Technologie werden Hyalurongel-Moleküle mit niedrigem Gewicht stark miteinander vernetzt. So wird ein starker Widerstand gegen den Abbau des injizierten Hyalurongels erreicht. Praktisch bedeutet das, dass die Behandlungen längere Zeit Wirkungen aufweisen.
Zusätzlich werden Hyalurongel-Moleküle mit hohem Gewichts zugesetzt, so dass das Vycross Juvederm Hyalurongel geschmeidig und formbar wird.
Mit dieser innovativen Technologie können geringere Konzentrationen von Hyalurongel eingesetzt werden, so dass weniger Wasser von dem umgebenden Gewebe aufgenommen wird und so weniger Schwellung nach einer Behandlung auftritt. Durch die starken Vernetzungen des Juvederm Hyalurongels mit der Vycross- Technologie nimmt die Haltbarkeit einer Behandlung jedoch sogar zu.

Jedes Juvederm Produkt mit der Vycross-Technologie enthält das örtliche Betäubungsmittel Lidocain für eine komfortable Behandlung und hat seine speziellen Eigenschaften:

Juvederm Voluma enthält 20 mg/ml Vycross-Hyalurongel. Es hat die stärkste Hebekraft und längste Haltbarkeit der Juvederm Hyalurongel-Filler. Zu den Anwendungsgebieten zählen Volumenauffüllungen im Wangenbereich.

Juvederm Volift enthält 17,5 mg/ml Hyalurongel mit der Vycross-Technologie. Es hat eine gute Ausgewogenheit zwischen Hebekraft und Geschmeidigkeit, so dass es gut für die Behandlung von Nasolabialfalten und anderen Zonen im unteren Gesichtsbereich geeignet ist.

Juvederm Volbella hat einen Wirkstoffanteil von 15 mg/ml Vycross-Hyalurongel. Es ist das geschmeidigste und formbarste Juvederm Hyalurongel dar. Es ist ideal geeignet für die Lippenregion und auch für die Tränenrinne.

Das könnte Sie auch interessieren: