Corona Info - ACHTUNG: UNSERE ZUGANGSREGELN 

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind wie gewohnt für Sie da und untersuchen und behandeln Sie in unserem gesamten Leistungsspektrum.

Sie können sich wie gewohnt sicher fühlen.

Wir bitten Sie als PatientIn kurz vor Ihrem Besuch einen Schnelltest auf CoV-SARS-2 zu absolvieren. So schützen Sie sich selbst und andere. Ein Vorzeigen Ihres (Selbst-)Testergebnisses am Empfang ist nicht nötig. Wir appellieren an Ihr freiwilliges Mitwirken und Ihr Verantwortungsbewusstsein. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Begleitpersonen und Besuchern können wir den Zutritt zur Praxis nur gewähren, wenn ein tagesaktueller Antigentest vorgelegt werden kann. Bitte halten Sie diesen bereit und zeigen ihn unaufgefordert am Empfang vor.

Diese Regelung gilt nicht für Begleitpersonen Minderjähriger. Die Regelung gilt auch nicht für Begleitpersonen von z.B. Demenzkranken und älteren, gebrechlichen Menschen.

Wir nutzen unsere großzügigen Räume optimal und achten wie immer sorgfältig auf alle Hygienemaßnahmen. Es stehen Ihnen nun drei große Aufenthaltsbereiche zur Verfügung. Im Obergeschoss haben wir einen ganz neuen Aufenthaltsbereich entstehen lassen.

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz schreibt vor, dass Sie in den Aufenthaltsbereichen einen Mundschutz tragen und sich beim Betreten der Praxis die Hände desinfizieren. Wir haben Desinfektionsmittelspender für Sie bereitgestellt.

Wir bitten Sie, Ihren Termin zu verschieben, wenn Sie Fieber und/oder Husten haben oder sich krank fühlen.

Um die Wartezeiten in der Praxis zu verkürzen, muss Ihr Termin vorher vereinbart werden. Sie können Ihren Termin einfach online buchen oder auch stornieren.

Corona-Infos
Suche
Montag:
08:00 - 17:00
Dienstag:
08:00 - 18:00
Mittwoch:
08:00 - 18:00
Donnerstag:
08:00 - 17:00
Freitag:
08:00 - 16:30
Samstag:
Geschlossen
Sonntag:
Geschlossen
Öffnungszeiten
Anfahrt Dermatologische Privatpraxis

Nase begradigen - ohne OP

Von Dr. med. Robert Kasten
Mit einer neuen Methode können Nasenhöcker, Einsenkungen oder abgesunkene Nasenspitzen ohne einen operativen Eingriff kosmetisch verbessert werden. Die Erscheinung Ihrer Nase wird mit einem körperähnlichen Füllmaterial verbessert, das Einsenkungen sowie scharfe Kanten ausgleicht und die Nasenspitze anhebt. Dadurch wirkt Ihre Nase kleiner und attraktiver. Ihre Behandlung dauert nur circa 15 bis 30 Minuten und erfolgt ambulant in unserer Praxis. Sie können den Erfolg Ihrer Behandlung im Spiegel mitverfolgen und die Behandlung mitbeeinflussen.

Ist die Begradigung von Nasenhöckern eine häufige Behandlung?

Dr. med. Kasten: Viele Patienten vertrauen uns bei der Behandlung von Nasenhöckern. Wir bieten diese Behandlung seit vielen Jahren in unserer Praxis an. Diese moderne und schonende Behandlung war sonst nur in Metropolen wie New York, London oder Paris erhältlich.

Wie sicher ist die Behandlung von Nasenhöckern mit Hyalurongel?

Dr. med. Kasten: Es handelt sich hierbei um eine bewährte Behandlung, die bei vielen Patienten eingesetzt wird und seit Jahren weiterentwickelt wurde.

Wie funktioniert die Behandlung genau?

Dr. med. Kasten: Die zu behandelnde Zone wird genau ausgemessen und markiert. Diese Areale werden ganz fein aufgefüllt. Die meisten Patienten können sofort nach der Behandlung wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Eine gelegentlich auftretende Rötung oder ein Bluterguss können in den meisten Fällen schon in der Praxis durch unsere professionelle Kosmetikerin kaschiert werden.

Für wen ist diese Behandlung geeignet?

Dr. med. Kasten: Diese Behandlung bietet sich besonders für Patienten an, die noch nicht für eine operative Nasenkorrektur bereit sind oder die nicht die Risiken einer Operation und die damit verbundenen Ausfallzeiten auf sich nehmen können.

Warum funktioniert die Nasenkorrektur mit Hyalurongel?

Dr. med. Kasten: Nasen, die Höcker aufweisen oder gebogen sind, werden als größer wahrgenommen. Das menschliche Auge und das Gehirn nehmen eine  gebogene Linie  als länger wahr und deshalb fällt eine gebogene Nase als größer auf. Die kürzeste Verbindung zwischen 2 Punkten stellt eine gerade Linie dar. Deshalb wirken Nasen, die gerade sind, auch kleiner. Wenn also durch eine Auffüllung an eingesunkener Zonen eine Nase begradigt wird, wirkt sie auf den Betrachter kleiner.

Wie lange hält die  Wirkung an?

Dr. med. Kasten: Hyalurongel wird vom Körper vollständig abgebaut, so dass  die Dauer des Effektes der  genau nach den Wünschen des Patienten dosiert werden kann. Durchschnittlich hält eine Nasenkorrektur zwischen 6-9 Monaten an.  Unserer Erfahrung nach verlängert sich die Wirkung jedoch, wenn die Behandlung wiederholt werden.

Was muss ich für eine Nasenkorrektur aufwenden?

Dr. med. Kasten: Eine durchschnittliche Behandlung hat einen Wert von 390 €. Einen Beratungstermin können Sie telefonisch oder jederzeit über unsere online Terminvereinbarung buchen.

Das könnte Sie auch interessieren: