Corona Info - ACHTUNG: NEUE ZUGANGSREGELN FÜR BEGLEITPERSONEN UND BESUCHER AB 24.11.2021 

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind wie gewohnt für Sie da und untersuchen und behandeln Sie in unserem gesamten Leistungsspektrum.

Sie können sich wie gewohnt sicher fühlen.

Begleitpersonen und Besuchern können wir den Zutritt zur Praxis nur gewähren, wenn ein tagesaktueller Antigentest vorgelegt werden kann. Bitte halten Sie diesen bereit und zeigen ihn unaufgefordert am Empfang vor.

Diese Regelung gilt nicht für Patienten und Begleitpersonen Minderjähriger. Die Regelung gilt auch nicht für Begleitpersonen von z.B. Demenzkranken und älteren, gebrechlichen Menschen.

Wir nutzen unsere großzügigen Räume optimal und achten wie immer sorgfältig auf alle Hygienemaßnahmen. Es stehen Ihnen nun drei große Aufenthaltsbereiche zur Verfügung. Im Obergeschoss haben wir einen ganz neuen Aufenthaltsbereich entstehen lassen.

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz schreibt vor, dass Sie in den Aufenthaltsbereichen einen Mundschutz tragen und sich beim Betreten der Praxis die Hände desinfizieren. Wir haben Desinfektionsmittelspender für Sie bereitgestellt.

Wir bitten Sie, Ihren Termin zu verschieben, wenn Sie Fieber und/oder Husten haben oder sich krank fühlen.

Um die Wartezeiten in der Praxis zu verkürzen, muss Ihr Termin vorher vereinbart werden. Sie können Ihren Termin einfach online buchen oder auch stornieren.

Corona-Infos
Suche
Montag:
08:00 - 17:00
Dienstag:
08:00 - 18:00
Mittwoch:
08:00 - 18:00
Donnerstag:
08:00 - 17:00
Freitag:
08:00 - 16:30
Samstag:
Geschlossen
Sonntag:
Geschlossen
Öffnungszeiten
Anfahrt Dermatologische Privatpraxis

Botox-Behandlung in Mainz

Das Wichtigste für Sie im Überblick

Botox Mainz
Fakten
Anwendungsgebiete Zornesfalte, Stirnfalten, Krähenfüße,
off label: Nasenfalten, Kinnfalten
Behandlungsdauer etwa 15 - 20 Minuten
Betäubung meist nicht erforderlich, auf Wunsch: betäubende Salbe
Nachbehandlung Verzicht auf Schwimmbad, Sport und Sauna am Behandlungstag
Gesellschaftsfähigkeit meist sofort
Kosten Zornesfalte ab 330 EUR, Krähenfüße ab 220 EUR
Stirnfalten ab 110 EUR

Sie wünschen sich eine Glättung Ihrer Zornesfate, Ihrer Falten an der Stirn oder Ihrer Krähenfüsse? Sie möchten, dass Ihre Haut wieder frisch und natürlich glatt wirkt?

In der Dr. Kasten Hautmedizin in Mainz können Sie sich diesen Wunsch Ihnen mit einer Faltenunterspritzung mit Botox erfüllen.

Kennen Sie das?

  • Sie hören immer wieder: „Schau nicht so böse“. Oder: „Stimmt etwas nicht? Du wirkst so grimmig“
  • Sie haben immer wieder ein Druckgefühl an der Stirn oder sogar Kopfschmerzen?
  • Sie fühlen sich frisch und positiv aber trotzdem wirken sie müde und negativ?

Ablauf Ihrer Botox-Behandlung:

1

Beratung und Untersuchung

2

Behandlung

3

ggf Kontrolle

Häufig verursacht eine zu starke Anspannung der unteren Stirnmuskulatur, der sogenannten Glabella, genau diese Symptome.

Ihre spezialisierten Fachärzte und Ärzte in der Hautmedizin entfernen Falten genau und natürlich durch eine Botox Unterspritzung. Sie können sicher sein, daß Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen dabei berücksichtigt werden.

Sie erhalten hier nur jahrelang bewährte und sichere Originalprodukte zur Unterspritzung. Durch die langjährige Erfahrung Ihrer Ärzte und durch die Verwendung hochwertiger Originale können Sie ein natürliches und zu Ihnen passendes Ergebnis der Botoxbehandlung erhalten.

Ihre Vorteile in der Dr. Kasten Hautmedizin

  • Behandlung nur durch erfahrene und spezialisierte Fachärzte und Ärzte
  • Hochwertige Originalprodukte
  • Individuelle Beratung mit Zeit und Ruhe
  • Persönliches auf Ihre Wünsche abgestimmtes Behandlungskonzept
  • Ärztliche Hygiene und Behandlungsstandards

Wie läuft eine Behandlung in der Dr. Kasten Hautmedizin in Mainz ab?

Ihr Beratungsgspräch

Vor Ihrer Faltenbehandlung mit Botox besprechen wir genau Ihre Wünsche und Vorstellungen. Wir untersuchen Ihre Hautstruktur und finden heraus, aus welchem Grund Ihre Falten entstehen.

Dann erstellen wir einen individuellen Behandlungsplan für Sie. Die Dosierung und die genauen Injektionspunkte bestimmen wir gemäß Ihrer Wünsche, aufgrund des Untersuchungsergebnisses und unserer langjährigen Erfahrung.

Ihre Behandlung

Ihre Botoxbehandlung dauert wenige Minuten. Die Behandlung erfolgt so präzise und sorgfältig, dass eine Überkorrektur vermieden wird und Sie ein natürliches Behandlungsergebnis erhalten.

Das zu behandelnde Areal wird sorgfältig desinfiziert. Dann wird das Botulinumtoxin mit den weltweit feinsten Kanülen an den exakt richtigen Stellen platziert.

Um ein natürliches Ergebnis zu erzielen, wird die geringste mögliche Menge eingesetzt. Deshalb kann es sein, daß nach einer Behandlung nicht alle Falten verschwunden sind und Sie mehrere Sitzungen benötigen, um Ihr Wunschergebnis zu erreichen.

Nach Ihrer Behandlung

Am Behandlungstag sollten Sie auf Schwimmbad, Sport und Sauna verzichten. Am nächsten Tag können uneingeschränkt Ihrem Alltag nachgehen.

Die Wirkung von Botox setzt nach 3-7 Tagen ein. Nach 14 Tagen erfahren Sie die volle Entspannung. Dieser Zustand hält zwischen 3-6 Monaten an.

Ihre persönliche Behandlung mit Botox kann dann jederzeit wieder aufgefrischt werden, um den Anti-Aging Effekt aufrecht zu erhalten.

FAQ

Welche Falten können mit Botox behandelt werden?

Mit Botox können Falten abgemeldet werden, die durch eine übermäßige Muskelanspannung entstehen. Zugelassen ist das Anti Aging Medikament für die Behandlung der Zahnesfalte, der Stirnfalten an der Krähenfüße.

Wie oft kann ich mich mit Botox behandeln lassen?

Botox ist als Arzneimittel da seid vielen Jahrzehnten im Einsatz. Die Botoxbehandlung kann so oft wiederholt, wie Sie den entspannenden Effekt nutzen möchten.

Wann kann ich nach einer Botoxbehandlung wieder rauchen?

Sie können ein bis zwei Stunden nach der Botoxbehandlung wieder Rauchen

Welcher Arzt darf eine Botoxbehandlung durchführen?

Die Behandlung sollte immer von einem Facharzt für Dermatologie oder einem Arzt mit langjähriger Tätigkeit in der Dermatologie erfolgen. Genau das ist in der Dr. Kasten Hautmedizin gewährleistet.
Welche Möglichkeiten gibt es, wenn mir das Endergebnis nicht gefällt?

Wer ist nicht für eine Botoxbehandlung geeignet?

Menschen, die an Muskel- oder Nervenerkrankungen leiden, die zu einer Muskelschwäche führen, wie zum Beispiel Myasthenia gravis, sollten keine Botoxbehandlungen erhalten. Auch in der Schwangerschaft und Stillzeit ist keine Behandlung mit Botulinumtoxin angezeigt.

Wann ist Hyaluronsäure empfehlenswert, wann Botox?

Botox füllt Falten nicht direkt auf, sondern entspannt die Muskeln, die durch ihr verstärktes zusammenziehen die Falten verursachen. Dadurch kann sich die Haut erneuern, ohne immer wieder geknickt zu werden und die Falten werden natürlicherweise flacher.

Hyaluron wirkt als Füllstoff. Mit diesem Medizinprodukt kann man Einsenkungen und Falten auffüllen. Bei muskulär bedingten Falten kann Hyaluron nach der Injektion wieder aus den Falten herausgedrückt werden.

Botox entspannt die Muskeln und ist deshalb für diese Falten besser geeignet.

Welche Nebenwirkungen können bei einer Botox-Behandlung auftreten?

Nach einer Behandlung mit Botox können eine Schwellung, eine Rötung oder ein Bluterguss auftreten.

Damit keine Überdosierung des Arzneimittels und eine übermäßige Entspannung der Muskeln erfolgt, muß diese Behandlung durch einen spezialisierten Arzt erfolgen.

In Ihrer Hautmedizin Dr. Kasten in Mainz erfolgt die Botoxbehandlung nur durch ärztliche Experten und mit dem Originalpräparat, so daß die Wirkung präzise und genau dosiert werden kann.

Wie kann ich einen Beratungstermin vereinbaren?

Vereinbaren Sie einfach hier bei Ihrem Hautarzt in Mainz Ihren Beratungs -und Behandlungstermin. 
Ganz viele Menschen haben durch diese Behandlung eine Verbesserung ihrer Lebensqualität erlebt.