Corona Info - ACHTUNG: UNSERE ZUGANGSREGELN 

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind wie gewohnt für Sie da und untersuchen und behandeln Sie in unserem gesamten Leistungsspektrum.

Sie können sich wie gewohnt sicher fühlen.

Wir bitten Sie als PatientIn kurz vor Ihrem Besuch einen Schnelltest auf CoV-SARS-2 zu absolvieren. So schützen Sie sich selbst und andere. Ein Vorzeigen Ihres (Selbst-)Testergebnisses am Empfang ist nicht nötig. Wir appellieren an Ihr freiwilliges Mitwirken und Ihr Verantwortungsbewusstsein. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Begleitpersonen und Besuchern können wir den Zutritt zur Praxis nur gewähren, wenn ein tagesaktueller Antigentest vorgelegt werden kann. Bitte halten Sie diesen bereit und zeigen ihn unaufgefordert am Empfang vor.

Diese Regelung gilt nicht für Begleitpersonen Minderjähriger. Die Regelung gilt auch nicht für Begleitpersonen von z.B. Demenzkranken und älteren, gebrechlichen Menschen.

Wir nutzen unsere großzügigen Räume optimal und achten wie immer sorgfältig auf alle Hygienemaßnahmen. Es stehen Ihnen nun drei große Aufenthaltsbereiche zur Verfügung. Im Obergeschoss haben wir einen ganz neuen Aufenthaltsbereich entstehen lassen.

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz schreibt vor, dass Sie in den Aufenthaltsbereichen einen Mundschutz tragen und sich beim Betreten der Praxis die Hände desinfizieren. Wir haben Desinfektionsmittelspender für Sie bereitgestellt.

Wir bitten Sie, Ihren Termin zu verschieben, wenn Sie Fieber und/oder Husten haben oder sich krank fühlen.

Um die Wartezeiten in der Praxis zu verkürzen, muss Ihr Termin vorher vereinbart werden. Sie können Ihren Termin einfach online buchen oder auch stornieren.

Corona-Infos
Suche
Montag:
08:00 - 17:00
Dienstag:
08:00 - 18:00
Mittwoch:
08:00 - 18:00
Donnerstag:
08:00 - 17:00
Freitag:
08:00 - 16:30
Samstag:
Geschlossen
Sonntag:
Geschlossen
Öffnungszeiten
Anfahrt Dermatologische Privatpraxis

Ohrloch entzündet. Was tun?

Von Dr. med. Robert Kasten
Ohrloch entzündet. Was tun?
Was hilft gegen entzündete Ohrlöcher?

Gerade bei Kindern entzünden sich Ohrlöcher immer wieder. Meist sind dafür zwei Ursachen dafür verantwortlich: Infektionen oder eine allergische Reaktion. 

 

Gelegentlich tritt sogar beides gleichzeitig auf.

Was ist am wichtigsten bei entzündeten Ohrlöchern?

Der erste Schritt zur Heilung besteht darin, den Ohrschmuck herauszunehmen. Keine Sorge, die Ohrlöcher verschliessen sich fast immer erst nach sieben Tagen.

Welche Hausmittel kann man anwenden?

Als Hausmittel haben sich Schwarzteeaufschläge und Kamillenteeaufschläge bewährt. Alternativ kann man Salzwasseraufschläge auflegen. Die Aufschläge sollten dreimal täglich erfolgen, also morgens, mittags und abends.

Gegen Bakterien und Hefepilze helfen rezeptfreie Arzneimittel, die zum Beispiel Jod, Chlorhexidin oder Octenidin erhalten.

Wegen des Schwitzens sollte man für die Zeit der Entzündung auf Schwimmbad, Sport und Sauna verzichten. Die entzündeten Ohrläppchen sollten mit Pflastern geschützt werden.

Desinfizieren Sie Ihr Mobiltelefon und halten Sie es sauber. Der Kopfkissenbezug sollte alle zwei Tage gewechselt werden.

Wenn Sie Fieber oder Schüttelfrost entwickeln, sollten Sie auf jeden Fall zu einem Arzt gehen.

Auch wenn die Entzündungen wiederholt auftreten, sollten Sie sich bei Ihrem Dermatologen vorstellen. Dann kann ein Allergietest erfolgen, um eine allergische Unverträglichkeit des Ohrschmucks abzuklären.

Wie macht man Schwarzteeaufschläge?

Unparfümierten Schwarztee kaufen, in Tasse aufbrühen, 15 Minuten ziehen lassen, Teebeutel wegwerfen, Abkühlen lassen, Wattepads in kühlem Tee tränken und fünf bis 10 Minuten auflegen, im Anschluss antienzündliche Creme auftragen.

Wie macht man Salzwasseraufschläge?

Lösen Sie einen halben Teelöffel Salz in einem Glas Wasser (0,2 Liter). Rühren Sie das Salz bis es sich gelöst hat. Dann tränken Sie Wattepads in der Salzlösung und legen Sie die Wattepads 10 Minuten auf das entzündete Ohrloch.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben.

Das könnte Sie auch interessieren: