Corona Info - ACHTUNG: UNSERE ZUGANGSREGELN 

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind wie gewohnt für Sie da und untersuchen und behandeln Sie in unserem gesamten Leistungsspektrum.

Sie können sich wie gewohnt sicher fühlen.

Wir bitten Sie als PatientIn kurz vor Ihrem Besuch einen Schnelltest auf CoV-SARS-2 zu absolvieren. So schützen Sie sich selbst und andere. Ein Vorzeigen Ihres (Selbst-)Testergebnisses am Empfang ist nicht nötig. Wir appellieren an Ihr freiwilliges Mitwirken und Ihr Verantwortungsbewusstsein. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Begleitpersonen und Besuchern können wir den Zutritt zur Praxis nur gewähren, wenn ein tagesaktueller Antigentest vorgelegt werden kann. Bitte halten Sie diesen bereit und zeigen ihn unaufgefordert am Empfang vor.

Diese Regelung gilt nicht für Begleitpersonen Minderjähriger. Die Regelung gilt auch nicht für Begleitpersonen von z.B. Demenzkranken und älteren, gebrechlichen Menschen.

Wir nutzen unsere großzügigen Räume optimal und achten wie immer sorgfältig auf alle Hygienemaßnahmen. Es stehen Ihnen nun drei große Aufenthaltsbereiche zur Verfügung. Im Obergeschoss haben wir einen ganz neuen Aufenthaltsbereich entstehen lassen.

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz schreibt vor, dass Sie in den Aufenthaltsbereichen einen Mundschutz tragen und sich beim Betreten der Praxis die Hände desinfizieren. Wir haben Desinfektionsmittelspender für Sie bereitgestellt.

Wir bitten Sie, Ihren Termin zu verschieben, wenn Sie Fieber und/oder Husten haben oder sich krank fühlen.

Um die Wartezeiten in der Praxis zu verkürzen, muss Ihr Termin vorher vereinbart werden. Sie können Ihren Termin einfach online buchen oder auch stornieren.

Corona-Infos
Suche
Montag:
08:00 - 17:00
Dienstag:
08:00 - 18:00
Mittwoch:
08:00 - 18:00
Donnerstag:
08:00 - 17:00
Freitag:
08:00 - 16:30
Samstag:
Geschlossen
Sonntag:
Geschlossen
Öffnungszeiten
Anfahrt Dermatologische Privatpraxis

Wer ist für die Behandlung ausgerissener Ohrläppchen geeignet?

Prinzipiell jeder, dessen Ohrläppchen ausgeleiert oder ausgerissen sind. Mit unserer speziellen Methode können sogar gedehnte Tunnels verbessert werden. Menschen, die zu Keloiden neigen, einer besonderen Form der überschießenden Narbenbildung, sind oft nicht für diese Behandlung geeignet.

Was ist das besondere der mikrochirugischen Verschlußmethode, die in der Dr. Kasten Hautmedizin angewendet wird?

Mit unserer Methode können Ihre ausgeleierten Ohrlöcher nicht nur verschlossen werden. In den meisten Fällen kann sofort ein neues Ohrloch plastisch hergestellt werden. Nach etwa 2 Wochen können Sie schon medizinische Ohrstecker einsetzen, nach 6 Wochen Ihre eigenen Ohrstecker.

Wie werden die Ohrläppchen betäubt?

Die Betäubung erfolgt rein örtlich an den Ohrläppchen selbst. Sie sind also während der Behandlung wach und können sich mit Ihrem Operateur unterhalten.

Wie lange dauert die Behandlung ausgerissener Ohrläppchen?

Der Verschluss der ausgeleierten oder ausgerissenen Ohrläppchen dauert meist zwischen 30 bis 50 Minuten.

Wie sehen die Ohrläppchen nach der Behandlung aus?

Nach dem Verschluss sind die Ohrläppchen geschwollen. Die Schwellung bildet sich in den ersten Wochen zurück. Die Narbe bessert sich in den folgenden Wochen. Meist ist die Narbe unauffällig und kann mit dem Ohrschmuck verdeckt werden.

Ist das Ergebnis dauerhaft?

Das Ohrläppchen bleibt dauerhaft verschlossen und auch das neu geschaffene Ohrloch ist von Dauer. Aber natürlich kann das Ohrläppchen erneut ausreissen, wenn zu schwerer Ohrschmuck getragen oder über Nacht im Ohrläppchen belassen wird. Wenn das Ohrläppchen dünn ist, hilft oft eine zusätzliche Auffüllung des Ohrläppchens mit Hyalurongel.

Kann ich direkt nach der Behandlung Auto fahren?

Direkt nach der Behandlung bleiben Sie eine halbe Stunde zur Beobachtung in unserer Praxis. Zwei Stunden nach der Behandlung sollten Sie nicht aktiv am Strassenverkehr teilnehmen.

Wie sind die Kosten der Behandlung ausgerissener Ohrläppchen?

Die Behandlung ausgerissener Ohrlöcher hat einen Wert ab 590 € für ein Loch und ab 890 Euro € für 2 Löcher. Tunnelverschlüsse haben einen höheren Wert.  Die Beratung und Untersuchung wird mit ca. 40 € in Rechnung gestellt.

Welche Risiken und Nebenwirkungen können nach einer Behandlung ausgerissener Ohrläppchen?

<p class="p1"><span class="s1">Beim Verschluß eines ausgerissenen Ohrläppchens bestehen Risiken wie bei jeder Operation. Hierzu zählen zum Beispiel: Wundinfektion, Wundheilungsstörung, Narbenbildung und Wiederausleiern des Ohrlochs.</span></p>