Schlupflider entfernen

Dr. med. Kasten Hautmedizin GmbH
Elly-Beinhorn-Straße 2, 55129 Mainz
06131 - 9727920, info@haut-mz.de
Dermatologische Privatpraxis +49 6131 9197103

Die Operation selbst dauert für beide Oberlider meist 45-60 Minuten. Zusammen mit der sorgfältigen Vor- und Nachbetreuung sollten Sie etwa zwei Stunden rechnen.

Schlupflider OP, Oberlidstraffung, Blepharoplastik, Kosten

Schlupflider entfernen - Informationen zur Behandlung, Kosten

Wie wirken Schlupflider auf die Menschen in meiner Umgebung?

Schlupflider entfernen in Mainz
© Dr. med. Robert Kasten, Hautarzt in Mainz
Schlupflider entfernen in Mainz: In der Hautarztpraxis Dr. Kasten in Mainz finden Sie Ihren Spezialisten

Schlupflider lassen Sie müde und unaufmerksam wirken. Auch wenn man gut geschlafen hat, wirken die Augenlider aufgequollen und müde.

Die Schwellung wird im Laufe des Tages zwar weniger, weil die gestaute Lymphe in der senkrechten Position besser abfließen kann. Dafür ermüdet der Lidhebemuskel über den Tag und das verkleinert die Augen. Insgesamt fühlen sich die meisten Patienten weniger Leistungsfähig.

Manche Patienten bemerken zuerst, daß sie Stirnfalten haben und kommen deshalb zur Beratung zu uns. Die Stirnfalten entstehen durch das unwillkürliche Anheben der Augenbrauen. Dies erfolgt, um die Haut von den Lidern nach oben zu heben und Lider vom Druck der Haut zu entlasten.

Oft sind diese Patienten dann erstaunt, wenn sie erfahren, daß die Stirnfalten am besten mit einer Oberlidstraffung behandelt werden. Denn wenn weniger Haut auf den Lidern liegt, müssen sie den Stirnmuskel auch weniger anspannen.

Welche Veränderung erlebe ich nach der Behandlung?

Nach einer erfolgreichen Behandlung Ihrer Schlupflider wirken Sie frischer und ausgeruhter. Die überschüssige Haut wird entfernt, so daß weniger Druck auf den Lidern liegt und die Lymphe wieder besser fließen kann.

Das bedeutet weniger Schwellungen und weniger schwere Augen. Zudem wirken Sie wacher und aktiver. Gerade der Hautstau an den Seiten der Augen versärkt den müden Gesichtsausdruck.

Bei unserer Behandlung berücksichtigen wir den seitlichen Hautstau besonders. Die Methode, die Sie bei uns erhalten reduziert den seitlichen Hautstau besonders.

Wie entstehen meine Schlupflider?

Schlupflider entstehen durch einen Hautüberschuss der Augenlider und können durch eine Fettvorwölbung aus der Augenhöhle noch verstärkt werden.

Diese Fettvorwölbungen finden sich meist neben der Nasenwurzel. Der Hautüberschuss der Augenlider wird durch eine nachlassende Spannkraft der Haut verursacht.

Manchmal treten Schlupflider in Verbindung mit abgesunkenen Augenbrauen auf. diese können oft mit einer Botoxbehandlung oder Hyaluron angehoben werden.

Wie können meine Schlupflider behandelt werden?

Der Hautüberschuss und die Fettvorwölbungen werden in örtlicher Betäubung entfernt. In Ihrer Dr. Kasten Hautmedizin erhalten Sie eine die moderne Radiowellenbehandlung.

Hiermit wird das Unterhautgewebe gestrafft und die und die Fettvorwölbungen sanft abgetragen werden.

In diesem Video erfahren Sie den Ablauf der Oberlidstraffung

Was ist eine Lidstraffung?

Bei einer Lidstraffung, die auch Blepharoplastik genannt wird, werden überschüssige Haut- und Fett-Vorwölbungen von den Augenlidern entfernt. Lidstraffungen führen oft zur starken Effekten, weil die Augen den Mittelpunkt unseres Gesicht bilden.

Bei dem Eingriff werden die überflüssige, hängende Haut und die Vorwölbungen von Fett entfernt, die zu einem müden, abgeschlagenen Erscheinungsbild führen.

Was passiert bei einer Lidstraffung?

Eine Lidstraffung erfolgt in örtlicher Betäubung. Wir können Ihnen zuätzlich Medikamente zur Entspannung geben, wenn Sie das wünschen. Am Oberlid wird bei einer Lidstraffung Gewebe entfernt, das Haut, Muskeln und Fett beinhalten kann.

Eine Lidstraffung kann hängende Augenbrauen nicht korrigieren. Hierfür ist ein Augenbrauen-Lifting oder die Behandlung mit Fillern wie Juvederrm erforderlich.

Bei einer unteren Lidstraffung entfernen wir das vorgewölbte Fett über einen Zugang von der Innenseite des Unterlides. Nach einer Lidstraffung treten nicht selten Blutergüsse und eine Schwellung auf.

Im allgemeinen bilden sich diese Veränderungen innerhalb einer Woche zurück

Wie lange dauert die Lidstraffung?

Rechnen Sie mit etwa zwei bis drei Stunden Gesamtdauer. Die eigentliche OP dauert deutlich kürzer, jedoch sind zu Ihrer Sicherheit eine Vorbereitung und eine Nachbeobachtung erforderlich.

Was muss ich vor einer Oberlidstraffung beachten?

Bitte nehmen Sie kein Aspirin oder Aspirin (ASS)-enthaltende Medikamente ab zwei Wochen vor dem Eingriff ein.

Bitte nehmen Sie keine antientzündlichen Medikamente wie Diclofenac oder andere ab 10 Tagen vor dem Eingriff ein.

Bitte nehmen Sie kein Ginkgo Biloba, Vitamin E oder Vitamin C (als Nahrungsergänzung) ab 10 Tagen vor dem Eingriff ein.

Bitte sorgen Sie dafür, dass sie nach dem Eingriff abgeholt werden, da Sie nicht selbst fahren können und sorgen Sie dafür, dass jemand in den ersten 24 Stunden nach dem Eingriff bei Ihnen bleibt.

Was muss ich nach der Lidstraffung beachten?

Nach dem Eingriff müssen Sie von jemandem nach Hause gefahren werden, außerdem sollte jemand während der ersten 24 Stunden nach dem Eingriff bei Ihnen bleiben.

Die Medikamente, die Ihnen vor oder während des Eingriffs verabreicht werden, können ihr Urteilsvermögen beeinflussen und zu einem leichten Schwindel oder einer Gangunsicherheit führen.

Ein Überstrecken oder Beugen in der Hüfte sollte unterbleiben, da diese Aktivitäten eine Blutung oder stärkere blaue Flecken im Augenbereich hervorrufen können. Normalerweise treten nach dem Eingriff keine Schmerzen auf.

Es ist besonders wichtig, dass Sie sich während der ersten 48 bis 72 Stunden ausruhen und ihre Aktivitäten beschränken. So wird das Entstehen von blauen Flecken und Schmerzen verringert.

An den ersten Tagen nach dem Eingriff kann ein leichtes Wundgefühl an den Augenseiten auftreten. Eine oder zwei Tabletten Ibuprofen 400 helfen Ihnen, diese leichten Schmerzen zu verringern.

Halten Sie Ihren Kopf über die Herzebene, so dass Schwellungen reduziert werden.

In den ersten 48 Stunden sollte kein Wasser an die Augenlider kommen. Danach können Sie Ihre Augenlider mit einer sanften Seife abtupfen, Sie sollten aber im allgemeinen vermeiden, die Augenlider in der ersten Woche zu berühren.

Sie dürfen in den ersten zwei Wochen nicht schwer heben oder anstrengende Aktivitäten ausführen. Nach zwei Wochen können Sie Tätigkeiten oder Sportarten ohne Körperkontakt wieder aufnehmen.

Anstrengendere Aktivitäten können Sie etwa vier Wochen nach dem Eingriff wieder aufnehmen.

Wenn Sie eine stetige Zunahme von Schmerz, Schwellung oder Fieber oder eine Abnahme ihrer Sehfähigkeit bemerken sollten, müssen sie sofort Dr. Kasten anrufen. Eine Woche nach dem Eingriff müssen sie sich zu einer Kontrolluntersuchung vorstellen.

Wieviel kostet eine Oberlidstraffung?

Bitte vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis, bei dem wir die Merkmale Ihres Gesichtes untersuchen. Der Wert (Preise, Kosten) der Behandlung bemisst sich nach dem individuellen Aufwand und wird vor der OP festgelegt.

Für die meisten Patienten beträgt der Preis für eine Oberlidstraffung 2400€ für beide Oberlider.

Mehr Infos zur OP-Technik mit Radiowellen